Hypnosetherapie und Hypnose aus der Ostschweiz in Wil, St. Gallen.

Hypnose bei Narzissmus

 

Hypnosetherapie und Hypnose im Aufbau des Selbstwertgefühls in narzisstischen Beziehungen.

 

Hypnose bei narzisstischen Beziehungen / Narzissmus

 

Haben Sie das Gefühl in einer narzisstischen Beziehung festzustecken? Wünschen Sie sich schon seit langem eine Veränderung in der Partnerschaft, konnten aber bisher den Mut nicht aufbringen, wieder in die eigene Stärke zu finden? Die Hypnose / Hypnosetherapie kann Ihnen hierbei helfen.

 

Es ist überraschend zu erfahren, wie viele Menschen unter den Folgen einer narzisstischen Beziehung leiden. Betroffene sind sich vielfach den negativen Beziehungsmustern bewusst. Jedoch fehlt es oft an Energie, Mut und dem Vertrauen, in die eigene Kraft zu kommen, Grenzen zu setzen oder gar eine toxische Beziehung aufzulösen.

 

Warum erstarren Betroffene in einer narzisstischen Beziehung? Mit Hypnose endlich aus den Fängen der narzisstischen Beziehung ausbrechen.

Eine gesunde Beziehung basiert auf der positiven Wechselwirkung zwischen den Partnern, in denen Verständnis, Vertrauen und Respekt beidseitig und im Miteinander gestärkt wird. Fehlen diese Aspekte, kann schnell ein Abhängigkeitsverhältnis entstehen.

 

Der Narzisst ist ein Spezialist darin, den Partner über Schuldzuweisungen und negativen Aussagen an sich zu binden und ihm das Gefühl zu geben, alleine nichts Wert zu sein. Da es sich beim "Opfer" des Narzissten vielfach um einen mitfühlenden Menschen handelt, der alles richtig machen will, tendiert dieser sich immer mehr zurückzuziehen, aus der Angst etwas falsches zu tun und entwickelt Verlustängste. Der Stand des Betroffenen wird somit weiter geschwächt, worin der Narzisst noch mehr Kontrolle über die Gefühle und das Verhalten des Betroffenen erlangt.

 

Wie hilft Hypnose / die Hypnosetherapie bei narzisstischen Beziehungen?

Die Ansätze der analytischen Hypnose (Hypnosetherapie) haben sich beim Thema Narzissmus als sehr effektiv bewährt. Im Therapieverlauf lösen wir tiefliegende Blockaden oder Ängste auf, welche das Selbstwertgefühl zurückgehalten haben und bauen Schuldgefühle ab, damit wieder eine Eigenständigkeit innerhalb der Beziehung entsteht. Wir beleuchten vielfach auch Kommunikations-Aspekte, damit Sie schneller erkennen, ob Aussagen auf der geschickten Manipulation des Partners basiert. Somit wird es einfacher, Nein zu sagen und die eigenen Grenzen wieder zu erkennen und zu definieren. Vielfach wünschen sich Betroffene auch, die Beziehung ohne Ängste und Schuldgefühle schlussendlich auflösen zu können um ihr Leben wieder eigenständig zu gestalten. Auch in diesem Ziel unterstützen wir unsere Klienten in der Hypnose im Aufbau Ihres Selbstwertgefühls.

 

Entscheiden Sie sich noch heute, mit Hilfe der Hypnose bei narzisstischen Beziehungen, Ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen.

Sobald Sie sich darüber bewusst werden, dass nur Sie der Gestalter Ihres Lebens sind und die Macht über einen Menschen nur geliehen ist, können viele positive Veränderungen entstehen. Sie haben es Verdient sich wertgeschätzt zu frei zu fühlen und wieder im Mittelpunkt Ihres Lebens zu stehen.

 

Gerne begleiten wir Sie mit unserer langjähriger Erfahrung und den effektiven Techniken aus der Hypnose und Gesprächsführung, damit Sie Ihr Leben wieder in die Hand nehmen können.

 

Haben Sie weitere Fragen? Wünschen Sie einen Termin oder ein unverbindliches Gespräch? Nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Wir freuen uns, Sie zu unterstützten.

 

>> Therapie - Hypnosetherapie - Wissenswertes - Selbstwert, Selbstvertrauen

 

 

Ist mein Partner ein Narzisst?

Folgende Punkte schildern einige typische Verhaltensmuster oder Veranlagungen eines narzisstischen Partners. Falls Sie diese Punkte erkennen, könnte dies ein Indiz sein, dass Sie sich in einer narzisstischen Beziehung befinden.

 

Der Partner weist eine oder mehrere der folgenden Verhaltensmuster auf:

 

- Mangelnde Kritikfähigkeit: Besondere Empfindlichkeit gegenüber Niederlagen.

- Schuldgefühle erzeugen: "Nur wegen dir fühle ich mich schlecht", "Weil du (so und so) gehandelt hast, ist mein Tag gelaufen". "Du bist halt nicht fähig..."

- Bewusstes Kleinhalten: "Du kannst nichts." " Du bist nichts (ohne mich)." "Hör auf dich so anzustellen, ich weiss nicht was du immer hast."

- Ignorieren der eigenen Bedürfnisse, diese werden vielfach als unwichtig betrachtet oder sofort kleingemacht.

- Gesetzte Grenzen im respektvollen Miteinander werden immer wieder Übergangen, bis hin zu psychischer oder körperlicher Gewalt.

- Beim Wunsch nach Trennung verspricht der Partner das er sich ändert und wirkt ungewöhnlich Charmant und entgegenkommend, oder alternativ sehr besitzergreifend.

- Ausgeprägtes Gefühl der Wichtigkeit: Der Partner hält sich für etwas besonderes, ohne den andere Menschen nicht leben können. Er sieht sich oft als Zentrum des Geschehens, um dem sich die Welt dreht.

 

Da jede Beziehung ihre eigenen Dynamiken besitzt, ist es immer Sinnvoll den Gesamtkontext zu Betrachten. Die obenstehenden Punkte dienen der Orientierung. Sie stellen keine Diagnose.

mentalwings.ch

Praxis für Hypnosetherapie und Mentaltraining | St. Gallerstrasse 60 | 9500 Wil SG info@mentalwings.ch | Copyright © Flavio Bolla | Impressum

Hypnose Wil Hypnose St. Gallen

+41 71 910 12 26

Hypnosetherapie Hypnose Wil, Hypnose St. Gallen