Hypnosetherapie und Hypnose aus der Ostschweiz in Wil, St. Gallen.

 

 

Aufhören zu Rauchen ohne Entzugserscheinung mit Hypnose Wil - Hypnose St. Gallen.

 

Professionelle Raucherentwöhnung in Wil, St. Gallen. Krankenkassen anerkannt.
Aufhören zu Rauchen mit Hypnose in Wil, St. Gallen, Ostschweiz.

Raucherentwöhnung mit Hypnose - Schluss mit Rauchen

 

Haben Sie genug vom Rauchen und beschlossen, nicht länger der Sklave von Qualm und Zigaretten zu sein? Eine effektive Art, um sich vom Rauchen zu befreien, ist eine Raucherentwöhnung mit Hypnose.

 

Die Raucherentwöhnung basiert auf zwei Sitzungen und kann, falls nötig, auf drei Sitzungen erweitert werden.

 

Vielleicht kennen Sie die untenstehenden Situationen:

 

- Sie möchten aufhören zu rauchen, haben aber das Gefühl, dass dies zu anstrengend wird.

- Sie möchten aufhören, haben aber Angst, danach angespannt zu sein, oder zuzunehmen.

- Sie haben schon mehrmals aufgehört und sind dann später wieder rückfällig geworden.

- Sie konnten den Konsum bereits schon erfolgreich reduzieren, schaffen es aber nicht vollständig das Rauchen aufzugeben.

- Sie rauchen schon seit sie denken können und trauen sich nicht zu, das zu schaffen.

 

Hier kann eine Hypnose die nötige Unterstützung bieten, damit Sie sich leicht und mit wenig Aufwand vom Rauchen befreien. Entscheiden Sie sich noch heute für einen Termin zu Ihrer Rauchfreiheit.

 

1. Sitzung - Vorgespräch

 

Das Vorgespräch in Wil, St Gallen ist der wichtigste Grundbaustein einer Raucherentwöhnung. Hier sprechen wir über Ihre Argumente für, sowie gegen das Rauchen. Wir sprechen auch über tieferliegende Themen und Ängste, die mit dem Rauchen verbunden sind, sowie über die passende Wortwahlfindung für die Suggestionen. Die Basis ist immer der eigene Wunsch oder der Wille aufzuhören.

 

2. Sitzung - Die Raucherentwöhnung

 

Die besprochene Hypnosesitzung für die Raucherentwöhnung findet statt. Das eingetragene Datum soll der Tag sein, an dem Sie komplett mit dem Rauchen aufhören. Wir arbeiten in den meisten Fällen nicht an einer Reduktion des Rauchverhaltens, sondern an der kompletten Entwöhnung. Längerfristig gesehen sind die Erfolgsaussichten wesentlich höher. Zur Unterstützung in den ersten drei Wochen, welche als die sogenannte Entwöhnungszeit bekannt ist, erhalten Sie die Hypnose als Audiodatei oder CD, welche in den Kosten inbegriffen ist.

 

Raucherentwöhnungen sind gemessen am geringen Zeitaufwand, sehr erfolgreich. Die gemessene Erfolgsquote nach 4 Wochen beträgt ungefähr 75 %. Die Raucherentwöhnung ist keine lebenslange Garantie auf Rauchfreiheit. Sie ermöglicht aber einen unbeschwerten, angenehm leichten Ausstieg aus der Sucht.

 

3. Sitzung - Ergänzende analytische Sitzung

 

Eine analytische Sitzung ist dann sinnvoll, wenn das Thema Rauchen tief verankert ist. Es gibt zum Beispiel Menschen, die das Rauchen als einen Teil der Persönlichkeit ansehen. Mit dem Wegfallen der Zigarette kann die Angst entstehen, man würde etwas von sich verlieren.  Auch grosse emotionale Verbindungen mit dem Rauchen (Trost, Trauerbewältigung, Lebensanker usw.) sollten analytisch aufgearbeitet werden. Diese dritte Sitzung kann auch besucht werden, wenn die Raucherentwöhnung nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat.

 

Alle Hypnose Sitzungen lassen sich in der Praxis auch zu einer Intensivhypnose verbinden.

mentalwings.ch

Praxis für Hypnosetherapie und Mentaltraining | St. Gallerstrasse 60 | 9500 Wil SG info@mentalwings.ch | Copyright © Flavio Bolla | Impressum

+41 71 910 12 26

Kontakt