Hypnosetherapie und Hypnose aus der Ostschweiz in Wil, St. Gallen.

 

Erfahrungsberichte zum Thema sexuelle Störungen

Erektionsschwierigkeiten / Frühzeitiger Samenerguss

Lieber Flavio

 

Ich möchte mich bei dir für deine kompetente, einfühlsame und zielorientierte Vorgehensweise bedanken.

 

Vor Monaten kam ich zu dir mit einer offensichtlichen psychischen Blockade im sexuellen Bereich. Immer wenn es darum ging, dass ich mit meiner Partnerin intim wurde spürte ich, dass mich mein Glied im Stich lässt. Eine Erektion war kaum zu spüren und kaum schliefen wir miteinander, kam es bereits zum frühzeitigen Samenerguss. Dies hat sich über Wochen und Monate so negativ manifestiert, dass ich eine grosse Angst entwickelt habe.

 

Dank deiner Unterstützung haben wir das Thema analytisch bearbeitet und sind auf ein auslösendes Erlebnis gestossen, welches gar nicht im direkten Zusammenhang zu meinem Problem steht. Unterstützend dazu hast du mir CDs aufgenommen, auf welchen du positive Sätze gesprochen hast, die mein Unterbewusstsein erreichen. Dies hat dazu beigetragen, dass auch mein Selbstvertrauen wieder gestiegen ist.

 

In der Zwischenzeit sind meine Partnerin und ich auch im Bett wieder sehr glücklich miteinander und geniessen unsere Intimität und Zweisamkeit.

 

Herzlichen Dank!

 

Erektionsschwierigkeiten

Lieber Flavio

 

Bevor ich zu dir in die Therapie gekommen bin, litt ich seit Monaten unter einer Erektionsstörung. Da ich beim Arzt alles abgeklärt habe und keine körperliche Beeinträchtigung vorhanden war, musste die Störung irgendwo im Geist liegen. Ich entschied mich also für eine Hypnosetherapie. In den Sitzungen fanden wir heraus, dass die Störung aus meiner Lebenssituation hervorging, bei der ich besonders beruflich stark gefordert war. Die Lösung lag neben einfachen Entspannungstechniken im Aufbau des Selbstwertgefühls.

 

Es brauchte einige Zeit, aber heute kann ich die Sexualität mit meiner Partnerin wieder vollumfänglich geniessen. Die aufgenommen CDs helfen mir, dass ich mich auch an stressigen Tagen wieder fangen kann.

 

Vielen Dank!

Versagensängste

Vor dem ersten Treffen plagte mich eine grosse Angst welche ich nicht in den Griff bekam. Ich zog mich zurück was die Angst noch zusätzlich verstärkte. Bis zum ersten Treffen stand ich der Hypnose kritisch gegenüber was durch ein verzerrt- dargestelltes Bild aus den Medien resultierte.

Nach der ersten Sitzung waren meine Zweifel beseitigt und da ich erkannte, dass Hypnosetherapie auf wissenschaftlichen Grundsätzen aufbaut, konnte ich mich voll darauf einlassen. Dadurch stellten sich schnell Erfolge ein und ich kann heute wieder ohne Angst mein Leben bestreiten. Mir geht es gut und ich kann definitiv sagen, dass das Training bei mir zu einer Verbesserung geführt hat.

Störungen im Sexualleben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hypnose gegen sexuelle Störungen.

 

Möchten Sie Ihre Sexualität wieder geniessen können? Haben Sie das Gefühl, dass beim Sex die Entspannung fehlt und Sie nicht mehr richtig abschalten können? Mentalwings Hypnose Wil kann Ihnen helfen, emotionale Blockaden zu lösen und sexuelle Störungen zu überwinden.

 

Unsere Sexualität wird durch viele äussere und innere Faktoren beeinflusst. Gefühle, Neigungen, Einstellungen, Wünsche sowie auch optische Reize, Gerüche oder Berührungen spielen eine wichtige Rolle. Weil so viele Faktoren in der Sexualität zusammen kommen, ist es wenig erstaunlich, dass diese auch rasch aus dem Gleichgewicht fallen können.

 

Typische Sexualstörungen sind:

Frühzeitiger Samenerguss (Ejaculatio preacox)

Das Gefühl zu haben, die Kontrolle über den Samenerguss zu verlieren, kann für viele Männer eine schwere Belastung darstellen. Oft nehmen Betroffene sexuelle Reize als verstärkt wahr und fühlen sich dadurch beim sexuellen Kontakt angespannt oder aufgeregt. Gedankenkreisen oder Versagensängste können weitere Faktoren sein, die zum verfrühten Samenerguss führen können.

 

Impotenz / Erektionsschwierigkeiten

Über einen gewissen Zeitraum beobachtete Erektionsschwierigkeiten können sowohl körperlich als auch geistige Ursachen haben und werden häufig als empfindliche Schwächung der eigenen männlichen Identität verstanden. Erhöhter Leistungsdruck, Stress, sowie Probleme in Partnerschaft, im Job oder mit den Finanzen können versteckte geistige Ursachen dieser Störung sein. Die oftmalige Verknüpfung von "Leistung bringen" in der Sexualität bei Männern fördert diesen Druck noch weiter.

 

Wie kann eine gezielt eingesetzte Hypnosetherapie gegen sexuelle Störungen helfen?

Durch bewusstes erlernen von Entspannungszuständen kann im Zusammenspiel mit dem Unterbewusstsein eine Verbesserung der Problemsituation in verblüffend rascher Zeit stattfinden. In der Therapie mit Hypnose werden versteckte hemmende Faktoren wie Ängste, Leistungsdruck und Stress abgebaut. Eine offene Kommunikation in der Partnerschaft wird durch diverse Verhaltenstechniken gefördert, damit auch in Gesprächen mit dem Partner Hemmungen und Unsicherheiten abgebaut werden können.

 

Haben Sie weitere Fragen? Wünschen Sie einen Termin oder ein unverbindliches Gespräch?

Nehmen Sie mit mir Kontakt  auf. Ich freue mich auf Sie!

 

Nähares zum Thema Hypnose finden Sie hier

>> Fragen und Antworten

>> Kosten

 

>> Therapie - Hypnosetherapie in Wil - Wissenswertes - Störungen im Sexualleben

 

 

Hypnose bei Störungen in der Sexualität, Hypnose bei Erektionsstörungen, Hypnose gegen frühzeitigen Orgasmus, Hypnose und Mentaltraining in Wil, nahe Toggenburg, St. Gallen, Bronschhofen, Gossau, Frauenfeld, Winterthur, Rheinthal, Ostschweiz, Zuzwil, Rickenbach, Flawil, Wilen, Bodensee, Konstanz.

 

Autor Flavio Bolla Google

Impotenz, Frühzeitiger Samenerguss und Blockaden können mit Hypnose in Wil, St. Gallen gelöst werden.

mentalwings.ch

Praxis für Hypnosetherapie und Mentaltraining | St. Gallerstrasse 60 | 9500 Wil SG info@mentalwings.ch | Copyright © Flavio Bolla | Impressum

+41 71 910 12 26

Kontakt